OPENSSL – Zertifikat einer Webseite prüfen

Wie man mit openssl das Zertifikat überprüft, möchte ich heute kurz beschreiben.

openssl sollte installiert sein, sonst wie gehabt:

sudo apt install openssl -y

Das Zertifikat einer Webseite zu prüfen ist im Grunde recht banal. Folgenden Befehl eingeben:

openssl s_client -connect omvs.de:443

Wobei natürlich “omvs.de” mit jeder anderen Webseite, die HTTPS anbietet, ersetzt werden kann. Der Port sollte mit angegeben werden. Es gibt auch Webseiten, die auf anderen Ports angeboten werden. Daher sinnvoll 😉

So, dann viel Spass beim Zertifikate checken. Dies ist nicht verboten, daher kein Problem. Aber wie immer, nur in Maßen, nicht in Massen … 😉

Viele Grüße
Tom

Über den Autor

Tom
-- PKI- und Verschlüsselungsexperte -- WLAN- und LAN-Spezialist -- IT- und Film-Nerd --

   

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*