Autoremove in Manjaro-Linux

Um Autoremove in Manjaro-Linux zu aktivieren, muss folgendes eingegeben werden:

sudo pacman -Rs $(pacman -Qtdq)

Das ist natürlich schwer zu merken, daher gibt es eine einfachere Variante das zu lösen. Hierzu muss man die .bashrc editieren und folgende Zeile anfügen:

alias remove='sudo pacman -Rs $(pacman -Qtdq)'

Jetzt noch die .bashrc aktivieren mit:

source .bashrc

Jetzt kann man mit dem einfachen Befehl “remove” die Dateien antfernen.

Viel Spass beim Ausprobieren.

   

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*